Ganzkörperkräftigungstraining

Neuerdings bieten wir auch Live Online- und Outdoor-Kurse an.

Ein Ganzkörperkräftigungstraining mit dem Ziel der Kräftigung der Körpermitte.

Du kannst entweder ohne viel Aufwand und ohne Hemmungen von zuhause aus mitmachen.

Du brauchst keinen Babysitter, die Kinder können dabei bleiben.

Du benötigst nur ein Tablet, Laptop oder einen PC, optimal wäre mit Kamera. Denn dann kannst Du von uns korrigiert werden, wenn Du das möchtest.

Die Stunde beginnt mit einem Fettstoffwechseltraining.

Einfache Schrittkombinationen und fließende Bewegungen regen die Durchblutung an, lösen die faszialen Strukturen und öffnen die Gelenke.

Im Outdoor Kurs sieht dieser Anfangsteil folgendermaßen aus:
Es wird an der frischen Luft in Form von Power Walking der Fettstoffwechsel angeregt. In Verbindung mit Übungen zur Kräftigung der Rücken-, so wie der Schulter- und Beinmuskulatur geht es vom Stand dann auf die Matte.

Das Mattenprogramm ist in indoor wie outdoor dasselbe.

Hier kräftigen wir hauptsächlich die Bauch- und Beckenbodenmuskeln zur Stabilisation der Wirbelsäule und Schließung der Rektusdiastase (Bauchspalt). Meistens ohne, manchmal aber auch mit Kleingeräten wie Hanteln, Tubes, Loops, Redondo Bälle, Stabys, Blackroll u.s.w..

Die Einheit endet mit Dehn- und Entspannungsübungen.

Es werden auch jedes Mal Tipps mitgegeben, um den Beckenboden und den Bauchspalt im Alltag zu entlasten.

 

KURSE

 

Montag          19:00 Uhr

live online und demnächst auch wieder im Kursraum

Mittwoch       19:00 Uhr im Park in Neuenstein
Donnerstag   19:30 Uhr  live online

Freitag            9:00 Uhr

live online und demnächst auch wieder im Kursraum in Öhringen

 

Kursgebühr:  die Zehnerkarte kostet 90 €

 

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Deshalb bitte unbedingt vorher anmelden. Der Einstieg ist jedoch jederzeit möglich.

Melde Dich
heute noch an: info@marion-neubauer.de

------------------> zum Kursplan

WER KANN MITMACHEN?

Jede Mama!
Bist Du eine ganz „frische“ Mama, solltest Du einen Rückbildungskurs abgeschlossen haben, bevor Du mit dem Training beginnst. Am besten ist es auch vorher an einem fitdankbaby Kurs oder am Kinderwagentraining teilzunehmen.  Falls es während der Geburt zu Komplikationen kam, sprich dann bitte zuerst mit deinem Arzt oder deiner Hebamme.